Drucken

Für uns alle geht ein schwieriges Jahr zu Ende, ein Jahr, welches viel Geduld, Verständnis und Verzicht bedeutet hat. Man kann sagen, die gesamte Menschheit wurde von dieser Pandemie überrascht und an ihre Grenzen geführt. Keiner von uns konnte zu Anfang einschätzen, was Corona mit uns machen würde und was der Virus auch aktuell mit unsmacht.
Obwohl wir in Deutschland zu Anfang und während des ersten Lockdowns noch relativ glimpflich davongekommen sind, hat sich das Geschehen inzwischen dramatisch entwickelt,die Zahlen der Infizierten und leider auch der Verstorbenen sprechen ihre eigne Sprache.
Trotz aller Probleme ist es uns allen gemeinsam gelungen, diese schwierige Zeit durchzustehen und dennoch einen guten Zusammenhalt zu leben. Wir denken da an die kleinen Filme die unsere Jugend während des ersten Lockdown produziert hat, die gezeigten haben welche große Lust auf Fußball alle Beteiligten haben. Genauso denken wir an die Aktionen der neu gegründeten Ü23 die zusammen mit den anderen Seniorenmannschaften, mit vielen unterschiedlichen Aktionen, auch während des „Lockdown light“, für gute Stimmung, vor allem aber für großzügige Unterstützung von Menschen gesorgt haben, die mit noch größeren Problemen zu kämpfen haben. Alles das haben wir in dieser Zeit geleistet und dafür sei allen Beteiligten an dieser Stelle ganz herzlich Danke gesagt.
Obwohl der Impfstoff jetzt zur Verfügung steht, wird es sicherlich noch eine gute Zeit dauern, bis möglichst viele Menschen geimpft sind und ein halbwegs normales Lenben wieder möglich sein wird. Bis dahin müssen wir noch etwas Geduld und Disziplin aufbringen, um die Zahl der Infizierten so gut es geht zu verringern. Das gilt leider auch für alle Fußballverrückten im Amateurfußball und damit auch in unserem SuS Haarzopf.

Wir, die Mitglieder des Vorstandes der Fußballabteilung des SuS Haarzopf wünschen Euch allen an dieser Stelle ein frohes Weihnachtsfest, geruhsame Tage mit Euren Familien, soweit das die Regeln zulassen und dann einen guten Rutsch in ein hoffentlich besseres Jahr 20201.
Alles Gute und bleibt bitte gesund!